Kanarische Inselschätze El Hierro, La Gomera & Teneriffa

Wild, geheimnisvoll & unberührt

Auf dieser 9-tägigen Flugreise lernen Sie die Kanarischen Inseln von einer ganz neuen Seite kennen. Seien Sie Teil einer ganz besonderen Tour mit einer einzigartigen Reiseroute und einem umfangreichen Erlebnisprogramm. Auf der urwüchsigen, grünen Insel La Gomera entdecken Sie u. a. den faszinierenden Nationalpark Garajonay und die bunte Inselhauptstadt San Sebastián. Die verborgene Vulkaninsel El Hierro erleben Sie mit Ausflugsspaß und in einer besonderen Unterkunft: Sie residieren 2 Nächte in einem ehemaligen Herrenhaus auf der Insel. Gekrönt wird Ihr Inselhüpfen noch von einem kleinen Badeurlaub auf der Sonneninsel Teneriffa. Urlaubsglück pur!

Reiseverlauf

Heute fliegen Sie auf die Inselschönheit Teneriffa und werden dort freundlich von Ihrer deutschsprachigen Flughafenassistenz in Empfang genommen. Im Reisebus gelangen Sie bequem zu Ihrem Hotel. Dort können Sie bei Zubuchung der Halbpension später auch ein leckeres Abendessen genießen.

Per Schiff gelangen Sie auf die wildromantische Nachbarinsel La Gomera. Auch hier erwartet Sie bereits ein Transfer, der Sie zu Ihrem Hotel fährt. Nach dem Check-in steht Ihnen der restliche Tag zur freien Verfügung.

Palmenbestandene Bergtäler, von Wacholdersträuchern bedeckte Wüsteneien und Haine voll imposanter Bruyère-Bäume – auf der Inselschönheit La Gomera verzückt das Landschaftsbild mit pittoresken Schluchten und üppig grünen Bergen jeden Liebhaber reizvoller Panoramen. Freuen Sie sich auf einen abwechslungsreichen Ganz­tagesausflug, auf dem Sie die schönsten Facetten der Insel entdecken! Zunächst geht es in den spektakulären Natio­nal­park Garajonay (UNESCO-Welterbe). Erforschen Sie ­einen der letzten Urwälder Europas! Hier befindet sich u. a. einer der größten Lorbeerwälder der Erde. Bei einer leichten Wanderung erleben Sie die faszinierende Vegetation hautnah. Falls Sie an der Wanderung nicht teilnehmen ­möchten, können Sie eine entspannte Kaffeepause einlegen. ­Ebenso urwüchsig und einzigartig wie die Insel selbst ist auch die Kultur der Insulaner: So wird in den Schulen von La ­Gomera noch die uralte Sprache El Silbo mit ihren weithin hörbaren Pfeifflauten gelehrt. Sie können diese „pfiffige“ Kommunikationsform während Ihres Besuches in einem Restaurant bei einer kleinen Vorführung kennenlernen. Bei Ihrem inklusiven Mittagessen werden landestypische Spezialitäten serviert. Durch das idyllische Bergdorf Chipude geht es anschließend weiter in das für seine Töpferkunst bekannte Örtchen El Cercado.

Bevor es zurück in Ihr Hotel geht, erwarten Sie noch zwei wahre Höhepunkte La Gomeras. Sie legen einen beein­druckenden Fotostopp an der gläsernen Aussichtsplattform Mirador de Abrante ein und unternehmen einen Spaziergang durch die quirlige Inselhauptstadt San Sebastián, wo Sie auch die Kirche Nuestra Señora de la Asunción besuchen.

Bei Ihrer heutigen Seefahrt genießen Sie tolle Aussichten. Gut organisiert geht es für Sie von La Gomera über Teneriffa zur verwunschenen Vulkaninsel El Hierro. Nach dem Check-in steht Ihnen der Rest des Tages zur freien Verfügung.

Eindrucksvolle Vulkankrater, verwunschene Naturpools & unberührte Lorbeerwälder – entdecken Sie die versteckten Schätze der Insel El Hierro. Ein richtiger Geheimtipp für alle, die auf Reisen das Besondere suchen! Auf einer abwechslungsreichen Entdeckungstour erleben Sie heute die schönsten Facetten der Insel. Zunächst besuchen Sie die Inselhauptstadt Valverde. Neben traditioneller kanarischer Baukunst erwarten Sie hier auch spannende Einblicke in Leben und Geschichte der Insulaner. Bei Ihrem Besuch des Museums Etnográfico Casa de Las Quintera werden Ihnen Vergangenheit und Brauchtum liebevoll präsentiert. Nächster reizvoller Stopp ist das malerisch im Grünen gelegene Bauerndorf El Mocanal im Inselnorden. Genießen Sie beschauliche Inselidylle, bevor Sie in Las Puntas die wilde, ungezähmte Seite von El Hierro bestaunen. Von mächtigen Felswänden umgeben erstreckt sich der Ort entlang der Meeresküste. Während der Fahrt durch Las Puntas erwarten Sie spektakuläre Ausblicke, z. B. auf das einst kleinste Hotel der Welt. Weiter geht es durch das charmante Fischerdorf La Restinga zu den Aussichtspunkten Mirador de Las Playas und Mirador de La Peña, an denen Sie atemberaubende Blicke über den Atlantik genießen.

Auf Wunsch genießen Sie am Vormittag eine optional zubuchbare Wanderung durch die unberührte und wunder­schöne Landschaft der Insel. Geheimnisvolle Wälder, faszinierende Vulkanlandschaften und versteckte Dörfchen warten auf Sie. Mit einem erfahrenen, deutschsprachigen Wanderführer und einem Lunchpaket sind Sie für Ihr kleines Abenteuer bestens gerüstet. Gönnen Sie sich dieses unvergessliche Erlebnis! Mit dem Fährschiff und viel Vorfreude im Gepäck geht es für Sie weiter auf die Frühlingsinsel Teneriffa. Ein Reisebus bringt Sie bequem zu Ihrem Hotel, wo Sie die nächsten drei Nächte residieren.

Freuen Sie sich auf zwei Tage Strandurlaub oder genießen Sie die Insel-Königin Teneriffa bei spannenden, optional zubuchbaren Ausflügen. Mit unseren liebevoll zusammengestellten Ausflugspaketen können Sie u. a. den Teide-Nationalpark mit Besuch einer Bodega erleben oder die mystischen Pyramiden Teneriffas in Verbindung mit einem Ausflug in die Inselhauptstadt Santa Cruz bestaunen. Auch ein Besuch des farbenfrohen Tierparks Loro Parque ist möglich.

Mit unvergesslichen Erinnerungen geht es nach Hause.

 

Änderung der Programmreihenfolge vorbehalten.

Reiseleistungen

Für Alleinreisende

½ Doppelzimmer (Zweibett)
Unterbringung mit einer Person gleichen Geschlechts

ohne Aufpreis
Einzelzimmer: + 41 € p. N.

Wunschleistungen

Halbpension, bestehend aus 8 x Abendessen als 3-Gänge-Menü oder in Buffetform,
bei Vorabbuchung sparen Sie € 30 p. P.
€ 199 p. P.
€ 169 p. P.
Ganztagesausflug „Teneriffa – La Orotava & Teide“,inkl. Transfers und
örtlicher deutschsprachiger Reiseleitung. Besichtigung von La Orotava mit Eintritt
in die Casa de los Balcones und Besuch des botanischen Gartens, Fahrt
durch den Teide-Nationalpark, Halt im Park Los Lavaderos und Besuch
einer Bodega inkl. Verkostung von Bananenwein, nur Vorabbuchung




€ 89 p. P.
Ganztagesausflug „Teneriffa – La Laguna, die Pyramiden & Santa Cruz“,
inkl. Transfers und örtlicher deutschsprachiger Reiseleitung. Fahrt nach
La Laguna und Spaziergang durch die Altstadt, weiter in die Hafenstadt
Santa Cruz und Besuch der sechs mystischen Pyramiden von Güímar,
nur Vorabbuchung            




€ 89 p. P.
Wanderung auf einem Teilabschnitt des „Camino de la Virgen“,
inkl. Transfers, erfahrenem deutschsprachigen Wanderführer und Lunchpaket
(ca. 2 Std., Distanz 4 km, Aufstieg 50 m/Abstieg 160 m, mittelschwer –
fester Tritt erforderlich). Von Cuatro Esquinas aus geht es durch Kiefernwald
entlang des Vulkans Chamuscada hinunter ins Dorf Albarrada. Weiter durch
die Altos de Atara mit dem mystischen Garoe-Baum bis nach El Tiñor –
dem kleinsten Ort der Insel mit nur knapp 10 Einwohnern, nur Vorabbuchung






€ 45 p. P.
Zug zum Flug
Bequem mit der Deutschen Bahn zum Flughafen, Hin- und Rückfahrt
ab allen deutschen Bahnhöfen, 2. Klasse


€ 69 p. P.

Nicht inklusive:

Aufgrund der derzeitig gestiegenen Kraftstoffpreise wird ein Kraftstoffzuschlag von € 17 p. P. erhoben.

Kanarische Inselschätze El Hierro, La Gomera & Teneriffa, max. 20 Pers.
9-tägige Rundreise in der Kleingruppe auf die Kanarischen Inseln Teneriffa, La Gomera & El Hierro
Tage
9
Termine
November 2022- Dezember 2023
Anreise
Flugreise
statt 1499 €
jetzt ab 1299 €
Reisevorteile

9-tägige Rundreise mit Flug, Bus und Schiff auf die Kanarischen Inseln Teneriffa, La Gomera & El Hierro

Kleingruppenreise mit maximal 20 Personen

Hin- und Rückflug in der Economy Class nach/von Teneriffa mit Condor, Eurowings o. a., inkl. mind. 20 kg Freigepäck

Deutschsprachige Flughafenassistenz bei An- & Abreise am Flughafen Teneriffa

Transfer Flughafen – Hotel – Flughafen sowie alle anderen inkludierten Transferfahrten und Ausflüge im modernen, klimatisierten Reisebus

Alle Schiffsüberfahrten zwischen

  • Teneriffa – La Gomera
  • La Gomera – El Hierro (mit Umstieg auf Teneriffa)
  • El Hierro – Teneriffa

Die Fährüberfahrten finden i. d. R. mit der Reederei Naviera Armas (oder gleichwertig) statt. Die modernen Schiffe verfügen über Lounge, Bar/Cafeteria und Panoramafenster.

8 Übernachtungen in für Sie ausgewählten Mittelklassehotels

  • 1 Übernachtung auf Teneriffa im 4-Sterne-Hotel Barceló Santiago (oder gleichwertig)
  • 2 Übernachtungen auf La Gomera im 3-Sterne-Hotel Torre del Conde (oder gleichwertig)
  • 2 Übernachtungen auf El Hierro im 3-Sterne-Hotel Parador de El Hierro
  • 3 Übernachtungen auf Teneriffa im 4-Sterne-Hotel Puerto Palace (oder gleichwertig)

Alle Hotels verfügen über Rezeption, Lobby, Bar, Restaurant, Lift und Garten oder Sonnenterrasse

Unterbringung im Doppelzimmer ausgestattet mit Bad oder Du/WC, Föhn, Schreibtisch, Klimaanlage, Telefon und Sat-TV. WLAN, Safe & Kühlschrank/Minibar (teilw. gegen Gebühr)

Welcome-Drink

8 x Frühstück in Buffetform

1 x Mittagessen mit traditionellen Spezialitäten während Ihres Aufenthalts auf La Gomera

Umfangreiches Ausflugs- und Erlebnisprogramm

  • Ganztagesausflug „La Gomera – Die Wilde“ u. a. mit Fahrt und kleiner Wanderung (leicht, ca. 60-90 Min.) durch den Nationalpark Garajonay (UNESCO-Welterbe), Darbietung der Pfeiffsprache La Gomeras „El Silbo“, Fahrt durch das beschauliche Bergdorf Chipude und das für seine traditionelle Töpferkunst bekannte Örtchen El Cercado, Fotostopp an der gläsernen Aussichtsplattform Mirador de Abrante und Spaziergang durch die geschichtsträchtige Inselhauptstadt San Sebastián mit Besuch der Kirche Nuestra Señora de la Asunción
  • Ganztagesausflug „El Hierro – Die Unberührte“ u. a. mit Besuch des ethnologischen Museums in der Hauptstadt Valverde, Halt im Bauerndorf El Mocanal, Fahrt durch Las Puntas mit dem ehemals kleinsten Hotel der Welt und durch das Fischerdorf La Restinga, Fotostopps am Mirador de la Peña und am Mirador de Las Playas

Alle Eintrittsgelder gemäß Reiseverlauf

Qualifizierte deutschsprachige Reisebegleitung während der Rundreise ab/bis Teneriffa

Zusätzliche lokale deutschsprachige Reiseleitung während der Ausflüge