Glanzlichter Andalusiens

Andalusien – ein heiteres Fest für die Sinne

In Andalusien finden Sie alles, was man sich von einer Spanienreise verspricht: Sonne, Strand, unzählige Kunst- und Kulturschätze, die schönsten Städte. Hier entdecken Sie das noch ursprüngliche Spanien: Feiern Sie mit bei farbenprächtigen und fröhlichen Fiestas, lauschen Sie den mitreißenden Klängen des Flamencos und lassen Sie Ihre Geschmacksknospen bei Tapas, Paella und einem Schlückchen Vino aufblühen.

Genießen Sie Ihren Urlaub im 4-Sterne-Hotel BQ Andalucía Beach und entdecken Sie auf vier Inklusiv-Ausflügen die strahlende Schönheit der Städteperlen Sevilla, Córdoba und Ronda. Ihren Besuch von Granada krönt zudem die Besichtigung des maurischen Märchenpalastes Alhambra – die filigrane Pracht dieses legendären Weltkulturerbes sollte man einmal im Leben gesehen haben! Und wenn Sie das unbeschwerte Ambiente der Costa del Sol noch etwas länger genießen wollen, entscheiden Sie sich für eine entspannte Verlängerungswoche – pulsierende Lebensfreude inbegriffen!

Puerto Banús bei Marbella – Ihr Urlaubsort der Extraklasse!
Sie verbringen Ihren Urlaub an einem der attraktivsten Küstenabschnitte der Costa del Sol. In der Nähe befindet sich der exklusive Yachthafen von Marbella, Puerto Banús. Hier liegen die schönsten Sege­l- und Motoryachten vor Anker. Das Zentrum des Nobelortes Marbella mit der prachtvollen Ufer­promenade ist 7 km entfernt. Genießen Sie Ihren Urlaub am exklusivsten Abschnitt der Costa del Sol, der sonnen­verwöhnten Mittelmeerküste Andalusiens.

Reiseziele

Sevilla – Stadtführung inklusive!

Das prächtige Sevilla am Guadalquivir ist die Hauptstadt Andalusiens und gilt als schönste Stadt Spaniens. Sevilla ist voller Charme, unvergleichbarer Architektur und kultureller Baudenkmäler aus vielen Jahrhunderten. Zu den Sehenswürdigkeiten zählen der Torre del Oro (Goldener Turm) am Ufer des Guadalq­uivir und die Cristóbal-Colón-Allee mit fantastischen Pavillons, die zur Exposición Iberoamericana gebaut wurden. Die Allee führt zum Park María Luisa, wo Sie den schönsten Platz der Stadt, den Plaza de España, bestaunen werden. Der maurische Königs­palast Alcázar in der Altstadt wird übrigens noch heute von der spanischen Königsfamilie bewohnt.

Sehensw­ert ist auch die gotische Kathedrale Santa María de la Sede (UNESCO-Weltkulturerbe), die auf den Grundmauern eine­r Moschee errichtet wurde und die drittgrößte Europas ist. Ihr auffälliger Glockenturm La Girald­a war ursprünglich ein Minarett der alten Moschee und ist heute das Wahrzeichen Sevillas.

Ronda – Stadtführung inklusive

Ein atemberaubendes Erlebnis ist Ronda, eine der älteste­n Städte Spaniens. Einzigartig liegt Ronda hoch auf einem Felsplateau, geteilt durch eine 160 Meter tiefe, schwindelerregende Schlucht. Überspannt wird die bis zu 90 Meter breite Kluft durch drei Brücken, wobei der dreibogige Puente Nuevo auf 150 Meter hohen Säulen den gewaltigsten Bogen zwischen den beiden Stadtteilen spannt – ein grandioser Anblick, der einer fast unwirklichen Phantasie entsprungen sein könnte. Unter den vielen herausragenden Baudenkmälern ist Spaniens älteste Stierkampfarena, die Plaza de Toros, das Grandioseste. Die Arena wurde 1785 erbaut. Zwei Arkadengänge werden von hunderten zierlichen Säule­n getragen und umrunden die Arena. Auch einen Besuch der weiträumigen Plaza del Socorro mit ihren schmucken Palacios und vornehmen Stadthäusern sollten Sie keinesfalls versäumen. Genießen Sie Ihre Zeit in diesem iberischen Urlaubsbilderbuch, das jeden seiner Besucher mit unnachahmlich pittoresken Flair verzaubert.

Córdoba – Stadtführung inklusive!

Das Emirat Córdoba wurde 756 n. Chr. vom maurischen Kalifen Abd ar-Rahman­ I. am Guadalquivir gegründet. Es wurde zu einem der Zentren europäischer Kultur: Naturwissenschaften, Musik und Dichtkunst waren ebenso einzigartig in Europa wie moderne städtebauliche Errungenschaften, zu denen gepflasterte Wege und nächtliche Straßenbeleuchtung zählten. Córdoba war damals die größte Stadt im gesamten Mittelmeerraum. Einmalig sind die Baudenkmäler wie die Puerta del Puente und vor allem die Mezquita-Moschee, deren Prunkstück der Mihrâ­b Nuev­o mit seiner Kuppel ist. Nach der Eroberung durch die Christen ließ Karl V. in dieses Baukunstwerk eine gotische Kathedrale integrieren und zerstörte damit einen Teil dieses einmaligen Meisterwerkes. Ihrem Ruf als Stadt der Blumen macht Córdoba in der Calleja de las Flores, der „Blumengasse“, alle Ehre. Das schmale Gässlein schmücken unzählige Blumentöpfe – der zarte Duft der Blüten begleitet Sie bei Ihrem Bummel durch dieses Wahrzeichen Córdobas.

Granada – Alhambra-Führung inklusive

Granada, die Perle Andalusiens, ist ein Traum aus 1001 Nacht vor der grandiosen Kulisse der Sierra Nevada. Unter der Herrschaft der Mauren entstand die Alhambra. Die faszinierende Palastanlage gehört zweifellos zu den berühmtesten Sehenswürdigkeiten der Welt – und Sie zu den Glücklichen, die dieses Weltkulturerbe der UNESCO besichtigen! Die prachtvolle Architektur entfaltet ihre unübertroffene Schönheit, sobald Sie den riesigen Palast betreten. In den Innenhöfen und Gärten fühlen Sie sich wie in einem orientalischen Märchen: Der Patio de los Leones besticht durch seine filigrane Architek­tur. Auf 124 grazilen Marmorsäulen ruhen die Arkadenbögen, die den Löwenbrunnen sanft umschmeicheln. Wunderschöne Wasserspiele erwarten Sie im marmorweißen Myrtenhof und auch die farbenprächtigen Gärten der Alhambra lade­n zum beschaulichen Lustwandeln ein. Von hier genießen Sie einen herrlichen Panoramablick auf das alte, maurisch­e Viertel Albaicín.

Reiseverlauf

Flug von Deutschland nach Málaga und Transfer zu Ihrem 4-Sterne-Hotel BlueBay Banús.

Ganztägiger Ausflug nach Sevilla, Hauptstadt Andalusiens und eine der schönsten
Städte Spaniens.

Ganztägiger Ausflug nach Córdoba, der von Kalifen gegründeten Stadt der Wissenschaft.

Tag zur freien Verfügung.

Ganztägiger Ausflug nach Ronda, einer der ältesten Städte Spaniens, geteilt durch eine
160 Meter tiefe Schlucht.

Ganztägiger Ausflug nach Granada mit der weltberühmten maurischen Alhambra
(Eintritt und Führung inklusive).

Tag zur freien Verfügung oder vor Ort zubuchbarer Ausflug nach Jerez und Cádiz.

Je nach Abflug haben Sie Zeit zur freien Verfügung im Hotel. Transfer nach Málaga und Rückflug.

 

Bei Buchung der optionalen Verlängerung erwartet Sie eine weitere heitere Woche im 4-Sterne-Hotel BlueBay Banús.

 

Änderung der Programmreihenfolge  vorbehalten.

Reiseleistungen

Für Alleinreisende

½ Doppelzimmer (Zweibett)
Unterbringung mit einer Person gleichen Geschlechts

ohne Aufpreis
Doppelzimmer zur Alleinbenutzung+ € 28,50 p. N.
Aktueller Hinweis: Aufgrund der derzeitig gestiegenen Energiepreise wird ein Energiezuschlag von € 27 p. P. erhoben.

Wunschleistungen

Verlängerungswoche:

7 Übernachtungen mit Halbpension bestehend aus Frühstück und Abendessen in Büfett- oder Menüform:

Bei Reisebeginn im März€ 289 p. P.
Bei Reisebeginn im April oder Oktober€ 339 p. P.
Bei Reisebeginn im Mai, Juni oder September€ 389 p. P.

Zug zum Flug:

Bequem mit der Deutschen Bahn zum Flughafen, Hin- und Rückfahrt ab allen deutschen Bahnhöfen, 2. Klasse

€ 69 p. P.

Glanzlichter Andalusiens
8-tägige Flugreise
Tage
8
Termine
März-Oktober 2023
Anreise
Flugreise
statt 899 €
jetzt ab 799 €
Reisevorteile
  • 8-tägige Flugreise nach Andalusien mit Sevilla, Ronda, Córdoba und Granada
  • Hin- und Rückflug in der Economy Class nach/von Málaga mit Lufthansa, Eurowings o. a., inkl. mind. 20 kg Freigepäck
  • Deutschsprachige Flughafenassistenz bei Ankunft in Málaga
  • Transfer Flughafen – Hotel – Flughafen
  • 7 Übernachtungen im 4-Sterne-Hotel BlueBay Banús bei Marbella, das im Stil eines andalusischen Dorfes erbaut ist
  • Das Hotel verfügt über Rezeption, Bar, Restaurant, Gartenanlage mit zwei Swimmingpools, Souvenirshop, Liegen und Sonnenschirme, Pool-/Snackbar, eine kleine Kapelle, Beauty- und Massagesalon, Friseur-Salon, Badetücher und WLAN (gegen Gebühr).
  • Unterbringung im Doppelzimmer ausgestattet mit Badewanne/WC, Föhn, Sat-TV, Telefon, zentralgesteuerte Klimaanlage warm/kalt (saisonal), teilweise Balkon, Minibar und Safe (gegen Gebühr)
  • Welcome-Drink 
  • Halbpension bestehend aus:
    – 7 x Frühstück in Büfett- oder Menüform
    – 7 x Abendessen in Büfett- oder Menüform (bei spätem Ausflug in die Alhambra erhalten Sie ersatzweise eine kalte Platte)
  • Großes Ausflugspaket „Höhepunkte Andalusiens“ mit lokaler deutschsprachiger Reiseleitung sowie Zeit zur freien Verfügung:
    – Ganztagesausflug Sevilla mit Stadtführung
    – Ganztagesausflug Córdoba mit Stadtführung
    – Ganztagesausflug Ronda mit Stadtführung
    – Ganztagesausflug Granada mit Besichtigung der Alhambra (tagsüber oder am Abend)
  • Deutschsprachige trendtours-Gästebetreuung